part of the 99 %

einfach Mensch
 

Letztes Feedback

Meta





 

Grundsätzliches zu den Mainstream-Medien

Ich sehe in der Regel einmal am Tag Nachrichten in den Leitmedien. Dafür bemühe ich mich, Nachrichten aus anderen Ländern auch zu sehen, was dank Internet heute viel einfacher ist als früher. Dazu sehe ich mir sowohl Österreichische als auch Schweizer Nachrichten an, da die einiges berichten, was in deutschen Medien nicht oder nicht so berichtet wird. Ich sehe mir auch Russia Today an, um eine andere als nur die westliche Sicht der Dinge mitzubekommen.

Es gibt Menschen die argumentieren, dass dieser Sender als Staatssender Propaganda betreibt. Das mag sein, da möchte ich auch gar keine Energie drauf verwenden, um das zu Widerlegen. Ich sehe aber auch, dass unsere Deutschen Medien immer mehr zu Propagandainstrumenten werden und mit einer freien Berichterstattung nichts mehr zu tun haben. Und das ist auch das, was mich an öffentlichen Diskussionen stört. Die Menschen dürfen sagen, das z.B. Russland über die TV-Sender Propaganda betreibt. Aber sie sollen doch einmal versuchen, die deutschen Sender objektiv zu beurteilen und zuzugestehen, dass auch diese sich zumindest in den letzen Jahren zu Propagandawerkzeugen verändert haben.

Gerade deshalb finde ich es wichtig, dass ich mir Nachrichten aus möglicht verschiedenen Quellen/Ländern ansehe. Wenn ich dann noch das Bewusstsein habe, das jeder die Geschichte auf seine Weise einfärbt, dann kann ich am Ende alles zusammen nehmen, meinen Verstand einschalten und die Fakten logisch einzuordnen versuchen. Aus allen zusammen ergibt sich dann ein Bild, was meiner Meinung nach näher an die tatsächlichen Fakten herankommt, als wenn ich nur eine Quelle habe.

Daher möchte ich euch ermutigen, euch auch mit Nachrichten aus verschiedenen Ländern/Quellen zu beschäftigen. Es kann nur eine Bereicherung für euer Verständnis der Gesamtsituation sein.

26.7.15 17:14

Letzte Einträge: Worauf Mensch achten sollte, Gedanken zu Griechenland und EU, WDR Bericht über MH17-Abschuss, Wut über EU-Flüchtlings-Chaos, Ziele der Flüchtlingspolitik?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen